1. Januar 2017

Lauftreff

Auf dieser Seite haben wir alles Wissenswerte zum Lauftreff in Roßdorf zusammengestellt.

Regelmäßiger Sport wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus. Auch über 70 macht Sport in der Gruppe noch Spaß. Und in der Gruppe macht Sport einfach viel mehr Spaß. Sicher lernt man dabei auch noch nette Leute kennen. Unter Anleitung unserer erfahrenen Läufer finden auch untrainierte Menschen schnell den Weg zum Laufen.

Es wird in verschiedenen Leistungsgruppen gelaufen. Am gemütlichsten läuft man eine Strecke von fünf Kilometern in einer Stunde, mehr gefordert wird man natürlich bei einem Lauf über 12 km pro einer Stunde. Für Einsteiger bieten wir ein spezielles Einsteiger-Training mit regelmäßigen Gehpausen an. Laufen erfordert keine großen Investitionen. Die Teilnahme im Lauftreff ist kostenlos.

Als Ausrüstung werden lediglich ein Paar gute Schuhe und eine günstige Laufhose benötigt – das ist schon alles.


Unsere Trainingszeiten im Lauftreff

GruppeAlterÜbungsleiterTrainingszeitTrainingsort
Lauftreffjeder der möchte, keine Mitgliedschaft erforderlichMo, 16:30 (nur in den Wintermonaten)Claudiusweg, Ecke Traisaer Weg
Lauftreffjeder der möchte, keine Mitgliedschaft erforderlichMo, 18:00Claudiusweg, Ecke Traisaer Weg
Lauftreffjeder der möchte, keine Mitgliedschaft erforderlichDo, 16:30 (nur in den Wintermonaten)Claudiusweg, Ecke Traisaer Weg
Lauftreffjeder der möchte, keine Mitgliedschaft erforderlichDo, 18:00Claudiusweg, Ecke Traisaer Weg
Lauftreffjeder der möchte, keine Mitgliedschaft erforderlichSa, 16:00Claudiusweg, Ecke Traisaer Weg

Hinweis zum Versicherungsschutz bei Lauf- und Walkingtreffs in Hessen

Für den Bereich des Landessportbundes Hessen ist ab dem 01.01.1999 ein neuer Sportversicherungsvertrag mit veränderten Leistungen in Kraft getreten. Der persönliche Versicherungsschutz für Nicht-Vereinsmitglieder, unter anderem in den Lauf- und Walkingtreffs sowie bei Laufveranstaltungen, ist wesentlich eingeschränkt worden bzw. ganz weggefallen. Beweggrund zur Änderung war, dass die Absicherung von Nichtmitgliedern nicht länger zulasten der organisierten Sportgemeinschaft gehen soll, die die Beiträge für die Sportversicherung aufzubringen hat.

Durch die gravierende Änderung des Sportversicherungsvertrages, besonders in den Bereichen Lauf- und Walkingtreff sowie Volkslauf, empfehlen wir den Läufern und Läuferinnen umso mehr die Mitgliedschaft im Sportverein. Aber auch den Lauf- und Walkingtreffs, die nicht an einen Mitgliedsverein des LSBH angeschlossen sind, kann jetzt nur dringend der Beitritt zum Landessportbund Hessen und zum Hessischen Leichtathetik-Verband (HLV) empfohlen werden.

Nur Vereinsmitglieder eines dem HLV angeschlossenen Vereins sind bei Unfällen und Schadensfällen im Rahmen der Sportversicherung abgesichert.
Ein Versicherungsschutz für die vom Lauf- bzw. Walkingtreff eingesetzten Übungsleiter/Gruppenleiter, besteht nur für Mitgliedsvereine.
Für Nicht-Vereinsmitglieder ist der persönliche Versicherungsschutz bei Lauf-Treffs, Walkingtreff«s und Laufveranstaltungen entfallen.

Kopie von Homepage des HLV (http://hlv.de/BREITENSPORT/LAUFTREFFS/index.htm)
Stand: 29.11.2008