1. Januar 2017

Sportabzeichen

Wer sein Sportabzeichen machen möchte, findet auf dieser Seite alle wichtigen Informationen dazu.

Egal, ob man 7 oder 70 ist, körperlich fit zu sein fördert die Lebensfreude. Dabei helfen die einfachen Übungen des Sportabzeichens. „Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit, die jeder erwerben kann, der sich erfolgreich an den Prüfungen beteiligt. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht Bedingung.“, so der Deutsche Olympische Sportbund. Laufen, Springen und Werfen, das kennen und können wir alle.

Wir heißen alle – Männer und Frauen, Jung und Alt, hier geboren oder zugewandert – willkommen. Die TUL stellt im Frühjahr jedem Teilnehmer eine Trainingszeit im Sportzentrum am Zahlwald zur Verfügung, damit er sich auf die Prüfung der Fitness in vier Übungsdisziplinen vorbereiten kann. An einigen Sonntagen geht es ins Roßdorfer Schwimmbad, wo wir die fünfte Sportart anbieten. Jeden zweiten und vierten Freitag werden Interessierte an der Laufbahn, der Sprunggrube und beim Werfen/Stoßen fachlich betreut und begleitet.

Mit Tipps und Tricks, mit Humor und Hilfestellungen kommen so alle zu ihrem Ziel, ihre Fitness zu steigern und zu belegen. Die Anforderungen sind nach Geschlecht und Alter gestaffelt. Im Vordergrund stehen die Freude und der Wille, seine eigene Leistungsfähigkeit zu messen und die Befriedigung, wenn man es wieder nahezu spielerisch „geschafft“ hat. Manche kommen dafür ein-, zweimal, andere sind den ganzen Sommer über anzutreffen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns über Ihr Interesse und mit Ihnen über Ihre wachsende Fitness.

Weitere Informationen zum Deutschen Sportabzeichen findet Ihr hier:
http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/


Unsere Trainingszeiten für das Sportabzeichen

GruppeAlterÜbungsleiterTrainingszeitTrainingsort
Training + AbnahmeEngelbert Jennewein, Michael StröbelFr, 17:00 - 18:30 Uhr
(nur im Sommer)
Sportzentrum