1. Zahlwald-Cup der RoRis

1. Zahlwald-Cup der RoRis

Am Wochenende vom 10./11. November fand der erste Zahlwald-Cup in Roßdorf statt. Der Zahlwald-Cup ist ein neues, bundesweites Turnier, welches wir RoRis anstelle des alljährlichen Hessenpokals ausrichteten.

Nach einer dreimonatigen Vorbereitungsphase und einem langen Aufbau freitagabends, fanden 80 SpielerInnen aus acht Vereinen am frühen Samstagmorgen den Weg in die Zahlwald-Halle. Besonders an diesem Turnier ist, dass der Spielermodus abgewandelt wurde. Die SpielerInnen treten zwar wie gewohnt in Mannschaften gegeneinander an, jedoch sind die Spiele innerhalb einer Begegnung nicht mehr einem Geschlecht zugeordnet. So war es zum ersten Mal möglich, dass ein Mixed gegen ein Doppel oder ein Junge gegen ein Mädchen Einzel spielen konnte. Dadurch hatten die SpielerInnen neue Gegner, was eine schöne Abwechslung darstellte.

Insgesamt kämpften elf Erwachsenenmannschaften, ergänzt um eine Jugendmannschaft um den Zahlwald-Cup, sowie vier Schülermannschaften. Die Wanderpokale wurde vom Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Klaus Peter Schellhaas, gestiftet.

Die Schülermannschaften spielten eine Hin- und Rückrunde. Die Erwachsenen hingegen spielten aufgrund der hohen Meldezahl acht Begegnungen, bei denen sie in verschiedene Gruppen eingeteilt wurden. Leider wurde nur eine Jugendmannschaft von uns RoRis gemeldet, die kurzerhand bei den Erwachsenen um den Pokal mitkämpfte.

Nach einem ersten erfolgreichen, schönen Spieltag, fanden sich die SpielerInnen in der Alten Turnhalle zum gemeinsamen Abend wieder. Ein leckeres, ausgewogenes Buffet und ein Gewinnspiel, bei dem es Gutscheine für Getränke, Waffeln und mehr für den nächsten Tag zu gewinnen gab, sorgten für einen gemütlichen Abend. Dieser wurde von der Jugend eigenständig organisiert und durchgeführt.

Am Sonntagmorgen ging es früh wieder los und nach dem Spieltag konnte sich die Mannschaft der Roßdörferschüler „Best EU West“, bestehend aus Till , Hubert, Vivien, Katrin und Maren gegen die Konkurrenz durchsetzen. Bei den Erwachsenen blieb es bis zur letzten Auszählung spannend. Schließlich landete die Mannschaft „SKG Tick“ mit den Spielern Simon, Pauline, Felix, Thomas und Cordula auf dem stolzen dritten Platz. Ebenfalls konnte sich die Jugendmannschaft auf den 5. Platz vorkämpfen. Glückwunsch allen Spielern für ihre Leistungen und Erfolge. Natürlich stand, wie immer, der Spaß im Vordergrund und demnach sind alle Sieger!

Der Zahlwald-Cup war für uns RoRis ein voller Erfolg und ein schöner Start in die Wintersaison. Wir möchten uns bei allen Helfern und Mitwirkenden für dieses gelungene Event bedanken!

Am ersten Dezemberwochenende findet ebenfalls bei uns in Roßdorf der erste Regional- sowie Jugendliga-Spieltag statt. Zuschauer sind am 01. Dezember ab 10 Uhr in der Zahlwaldhalle wie immer herzlich willkommen.

Ergebnisse 1. Zahlwald-Cup am 10./11. November in Roßdorf

Schüler

1.

Best EU West

SKG Roßdorf

2.

RTG Schüler

RTG Weideau

3.

Ringkämpfer

SKG Roßdorf

4.

Mischlinge

Lb Karlsruhe/TV Rübenach

Erwachsene

1.

KieKa

TV Kieselbronn/LB Karlsruhe

2.

Surker Waldmeister

SG Suderwich

3.

SKG Tick

SKG Roßdorf

4.

RTG Allstars 2

RTG Weidenau

5.

Echte Granatenäpfel

SKG Roßdorf – Jugend

6.

Die Ring-Schärjer

TV Heddesdorf

7.

RTG Allstars 1

RTG Weidenau

8.

Teamname

SG Suderwich

9.

SKG Trick

SKG Roßdorf

10.

Die Einhörner

TV Didenbergen

11.

Rübenach

TV Rübenach

12.

SKG Track

SKG Roßdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.