Erfolgreicher Start in die Leichtathletik-Saison

Erfolgreicher Start in die Leichtathletik-Saison

Am 18.02 startete zunächst die U14 in die Saison 2018. 3 Jugendliche der SKG Roßdorf machten sich auf den Weg nach Darmstadt in die Großsporthalle am Bürgerpark, um an den Kreis Hallen Einzelmeisterschaften teilzunehmen. Zur Wahl standen 60m; 60m Hürden; Kugelstoßen; sowie Weit- und Hochsprung. Während sich Johannes auf den Weit- und Hochsprung konzentrierte, nahmen Nele und Jonah am vollen Programm teil. Und das mit vollem Erfolg:

M12 – Jonah Bogdoll M13 – Johanes Klümper W12 – Nele Müller
Weitsprung [m] 10. – 3,33 7. – 3,18 6. – 3,46
Hochsprung [m] 3. – 1,26 4. – 1,25 4. – 1,10
60m Hürden [s] 6. – 13,82 2. – 12,62
60m [s] VL – 9,78 3. – 9,46
Kugel (3kg) [m] 4. – 6,05 4. – 5,67

Eine Woche später trafen sich an gleicher Stelle die U12 zu ihren Kreis Hallen Einzel Meisterschaften. Von Roßdorfer Seite stellten sich 2 Kinder dieser Herausforderung. Für Lukas und Konrad war es die erste Teilnahme an Meisterschaften und bei einem ähnlich vollen Zeitplan wie zuvor die U14, konnten sie einiges an Wettkamperfahrung sammeln und sogar schon Platzierungen unter den ersten 8 erreichen.

M11 – Konrad Hochhaus M11 – Lukas Gantzert
50m [s] VL – 9,08 sec VL – 9,30
Stoßen (2kg) [Pkt] 6. – 40 4. – 44
Weitsprung [m] 18. – 2,94 17. – 3,06
Hochsprung [m] 12. – 1,05

Parallel zu den Kreis Hallen Meisterschaften war die U14 der Startgemeinschaft Dieburg / Roßdorf   am 25.02.2018 in Frankfurt Kallbach bei den hessischen blockspezifischen Mehrkämpfen. Dabei bestand z.B. der „Block Lauf“ von Nele aus 75m (11,43s); 150m (23,25s); 1200m (6:26,89min) und 60m Hürden (12,08s). Das Flair der beeindruckenden Leichtathletik Halle (mit z.B. einer 200m Tartan Rundbahn) beflügelte unsere Wettkämpfer, so das am Ende 2 dritte Plätze für die SG Dieburg / Roßdorf standen.

Herzlichen Glückwunsch

Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.