KiLa Hessen Finale

KiLa Hessen Finale

Rückblick: Am 04.06.2016 fand der 3. KiLa (Kinder Leichtathletik) Wettkampf statt. Da wir leider nur mit 5 Kindern anreisen konnten (6 ist die Mindestteilnehmerzahl für eine Mannschaft) meldeten wir  zusammen mit dem TV Dieburg einer Startgemeinschaft. Mit einem super 2. Platz qualifizierten sich die Kinder für das Hessen Finale.

Und so machten sich am Samstag den 24.09.2016 5 Kinder aus Roßdorf/Reinheim und 6 Kinder aus Dieburg auf den Weg nach Mörfelden zur Hessischen Meisterschaft der Kinder Leichtathletik. Zum Glück war der Wettkampf in Mörfelden und wir mussten nicht wie viele andere Vereine aus Gießen oder sogar Kassel anreisen. Der Wettergott blieb uns auch heute treu, so dass die T-Shirts, die Mirko für uns kreiert und organisiert hatte voll zur Geltung kamen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Abteilung TuL, die uns Roßdorfern die T-Shirts kostenlos zur Verfügung stellten.

Bevor es losging gab es erst noch ein Gruppenfoto mit dem Maskottchen JuLe des DLV (Deutschen Leichtathletik Verband).

Nach einem geimeinsamen Aufwärmprogramm starteten die Kinder mit der 6x50m Staffel, bei der die Wechsel schon wesentlich besser funktionierten als noch bei den Kreis Mehrkampf Meisterschaften 2 Wochen zuvor. Im Anschluss standen die Disziplinen Drehwurf (mit einem Fahrradreifen), 5 Sprung (Vorstufe zum Dreisprung), Stoßen mit einem 1 kg Ball und  Crosslauf über eine Strecke von 1300m auf dem Programm.

Am Ende stand ein hervorragender 12. Platz auf den Urkunden. Aber vor allem war es ein tolles Erlebnis, bei dem alle viel Spaß hatten. Vielen Dank an Christopher, der als Helfer beim Drehwurf eingesprungen ist.

Petra

Zum Team gehörten:
Niklas Stroh; Johannes Klümper; Max Braun; Jonah Bogdoll; Nele Müller
Elias Breuer; Vanessa Dehmer; Elisa Enders; Linnea Theiß; Jan Wahle; Jonathan Sostmann

Mannschaftsergebnisse der einzelnen Disziplinen:
Fünfsprung        12. Platz               49,96 Punkte
Drehwurf            12. Platz               220 Punkte
6x50m Staffel    11. Platz               48,93 Sekenden
Stoßen                 11. Platz               315 Punkte
Stadioncross      10. Platz               28:56,1 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.