Am Samstag, den 03.09.2022, fand im Stadion am Zahlwald in Roßdorf der diesjährige Benefitzlauf des Vereins Weiterleben e.V. statt. Bei herrlichem Wetter konnten die Teilnehmer ihre Strecke frei wählen. Die Grundrunde führte hinter der Kegelbahn entlang, an den Neben- und Tennisplätzen vorbei, durch den Zahlwald und am nordöstlichen Tor zurück ins Stadion, um dann noch ca. 300 Meter auf der neuen Tartanbahn zu laufen. Im „Ziel“ angekommen hatten die Läufer 1200 Meter zurückgelegt. Jetzt konnte sich jeder entscheiden, entweder noch weitere, große Runden zu laufen oder weitere, kleine Runden im Stadion zu laufen oder aber umgehend zum gut bestückten Kuchenbuffet, den Würstchen und/oder Getränken zu gehen.
Aber was hat der Benefitzlauf des Vereins Weiterleben e.V. mit den Leichtathleten der Abteilung Turnen und Leichtathletik zu tun – außer, dass es sich um einen Lauf handelte, an dem einige unsere Mitglieder teilgenommen haben?
Sehr viel! Wir haben die Strecke geplant und mit Hilfe des Platzwarts hergerichtet, Kuchen gespendet und alles vor Ort arrangiert, sodass der Lauf eine gelungen Veranstaltung wurde.
Auch hier könnte man sagen: Na und? Hat die TUL nicht bis vor ca. 10 Jahren den Ortskernfest- und den Crosslauf veranstaltet? Ja, hat sie, aber leider gibt es dieses tolle Team nicht mehr, sodass wir uns alles teils mühsam erarbeiten mussten.
Daher möchte ich mich an dieser Stelle bei den knapp 20 Helfern (bestehend aus Eltern, Kindern/Jugendlichen und Freuden der TUL) für die tolle Hilfe und Unterstützung bedanken, ohne die die Veranstaltung so nicht hätte stattfinden können.
Vielen DANK.
Petra

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.