103. Odenwälder Bergturnfest an Himmelfahrt in Wallbach

103. Odenwälder Bergturnfest an Himmelfahrt in Wallbach

Am 10.05.2018 machten sich 5 Leichtathletik Kinder mit ihren Betreuern und Eltern auf den Weg nach Wallbach zum 103. Odenwälder Bergturnfest. Während in ganz Deutschland Hagelstürme ihr Unwesen trieben hatten wir richtig Glück mit dem Wetter. Uns erwischte kein Tropfen Regen und es kam sogar zeitweise die Sonne heraus. Und so konnten sich die Kinder bei angenehmen Temperaturen dem klassischen Leichtathletik Dreikampf (50m/75m Sprint, Weitsprung und 80g/200g Ballweitwurf) stellen. Aber das große Stadion sucht man in Wallbach vergeblich. Hier handelt es sich eher um ein Gelände, das jährlich einmal für dieses Sportfest hergerichtet wird. Aber genau darum geht es. Hier zählen nicht die Leistungen, sondern es steht der Spaß im Vordergrund. Somit sind hier die idealen Bedingungen gegeben, um langsam an das Thema „Wettkämpfe“ herangeführt zu werden. Im Anschluss an die Dreikämpfe gab es ein vom Verein spendiertes Bratwürstchen und ein Getränk (hierfür vielen Dank). Leider war hiermit der Wettkampf für die Roßdörfer Kinder auch schon beendet, denn aufgrund der geringen Teilnehmerzahl konnten wir dieses Jahr leider keine Staffeln stellen.

Ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die uns in Form von Fahrtdienst Helfer/Kampfrichter und beim Abholen der Urkunden und Medaillen geholfen/unterstützt haben.

Ergebnisse 103. Odenwälder Bergturnfest:

M11 04. Lukas Gantzert 17,950 Punkte
06. Julius Klümper 11,430 Punkte
M13 7. Johannes Klümper 17,360 Punkte
W9 1. Milena Auer 21,397 Punkte
W10 3. Lisa Schröder 13,865 Punkte

Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.