42 Sportlerinnen und Sportler der TUL geehrt

42 Sportlerinnen und Sportler der TUL geehrt

Sportlerehrung der Gemeinde

Insgesamt 42 Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Leichtathletik, Ringtennis und Turnen wurden auf der Sportlerehrung der Gemeinde am 22. April 2017 im oberen Pavillon der Zahlwaldhalle in einem würdevollen Rahmen durch den Ersten Beigeordneten Karl-Heinz Rück, der die Urkunden in Vertretung der Bürgermeisterin verlas und überreichte, geehrt und wertgeschätzt.

Nach einer kurzen Begrüßung und einleitenden Worten durch den Abteilungsleiter Jens Ennigkeit, übernahm zunächst Landrat Klaus Peter Schellhaas das Wort, um mit einer besonderen Ehrung zunächst die Jugendmannschaft Ringtennis mit dem Sportehrenpreis zu würdigen. Dieser ging für den Titel „Deutscher Jugendmannschaftsmeister“ an folgende Spieler: Sabrina Banger, Leonie Haas, Sven Reichenberg, Pauline Sauck, Simon Sauck, Felix Schulteß, Rike Stegert. Auch an die Trainer Walter Amon, Tobias Höfelmayr und Thomas Tregel wurde ein großes Lob für ihren Einsatz, ihre Motivationsgabe und ihre ständige Unterstützung ausgesprochen. Überreicht wurde der Sportehrenpreis durch den Landrat und dem Vorsitzenden des Sportkreises Darmstadt-Dieburg Hans-Dieter Karl, der ebenfalls Gast der Veranstaltung war.
Im Anschluss übernahm der Erste Beigeordnete Karl-Heinz Rück die Ehrungen unserer Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2016 bei ihren jeweiligen Wettkämpfen den Ersten bis Dritten Platz erreichen konnten.

Zum Ende der Veranstaltung wurden alle Anwesenden noch zum kurzen Verweilen bei Fingerfood, Getränken und einigen Small-Talks eingeladen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Gemeinde, insbesondere bei Karl-Heinz Rück, sowie bei dem Landrat Klaus Peter Schellhaas und dem Vorsitzenden des Sportkreises Darmstadt-Dieburg Hans-Dieter Karl für die tolle Durchführung der Ehrungen. Ein Dankeschön geht natürlich ebenso an die Organisatoren und Helfer dieser wertschätzenden Veranstaltung, sowie an die Trainer, die unsere Sportlerinnen und Sportler zu ihren Erfolgen geführt haben.

Für ihre hervorragenden Platzierungen wurden folgende Personen geehrt:

Bereich Leichtathletik (7 Personen)
Jonah Bogdoll, Max Braun, René Dietrich, Franka Dunker, Johannes Klümper, Lisa Schwarz, Niklas Stroh.

Bereich Ringtennis (28 Personen)
Walter Amon, Karin Banger, Sabrina Banger, Silke Boder-Keck, Leonie Haas, Katrin Höfelmayr, Tobias Höfelmayr, Sophia Keck, Markus Kühn, Jan Langner, Anton Lögl, Hubert Lögl, Christoph Merkel, Katrin Meyer, Sven Reichenberg, Silke Reinhardt, Elisabeth Renninger, Erhard Renninger, Pauline Sauck, Simon Sauck, Felix Schulteß, Kai Schulteß, Till Schulteß, Rike Stegert, Thomas Tregel, Axel Wehrwein, Margaretha Wehrwein, Dina Zoubaa.

Bereich Turnen (7 Personen)
Philipp Greifzu, Michael Isanin, Arne Klock, Daniel Koohestanian, Kara Kürzel, Lion Ngo, Oliver Trenner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.