Gau-Einzel-Meisterschaften

Gau-Einzel-Meisterschaften

Am 10. März fanden in Rüsselsheim die Gau-Einzel-Meisterschaften statt. Die TUL wurde dort von den Turnerinnen Aileen, Johanna, Fenja, Ekaterina, Emilie, Josefin, Svea und Celina vertreten.

Aufgrund der unterschiedlichen Altersgruppen waren in jedem der drei Wettkampfdurchgänge Turnerinnen der TUL vertreten und so wurde es ein langer aber äußerst spannender Wettkampftag für die Athleten, Trainer, Kampfrichter, Betreuer und Eltern, der um 7:30 Uhr begonnen und um 20:00 Uhr geendet hat.

Über besonders gute Wertungen konnten wir uns auch freuen. Ekaterina konnte am Boden 13.850 von möglichen 15 Punkten erreichen. Johanna erreichte 13.800 von möglichen 15 Punkten am Sprung und Josefin erreichte 13.550 von möglichen 14 Punkten am Boden.

Ein Dank geht an das neunköpfige Trainer- und Kampfrichterteam, das sehr vielfältig eingesetzt wurde. Nicht nur bewerten, motivieren und Mut zusprechen, sondern auch aufwendige Flechtfrisuren gestalten, gehört dort an die Tagesordnung und ist dringendste Kompetenz einer Trainerin von Turnerinnen.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Wettkampf auf dem Landes-Kinder-Turnfest in Gießen vom 1.-3. Juni 2018.

Johanna Ochmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.