Erfolgreiches Saisonfinale der Leichtathleten

Erfolgreiches Saisonfinale der Leichtathleten

5. Wettkampf der Kinder Leichtathletik Liga (KiLa) 2017 der U12

Am 04.11.2017 machten sich 4 Roßdörfer und 1 Dieburger Kind bei schönstem Herbstsonnenschein auf den Weg in die Sporthalle nach Gräfenhausen zum letzten KiLa Wettkampf der Saison 2017. Da wir mit 5 Kindern noch keine Mannschaft stellen konnten, nahmen wir noch 2 Kinder aus Messel und 4 Kinder aus Wiebelsbach auf. Somit war die Mannschaft mit 4 Betreuern bestens aufgestellt und der Wettkampf konnte beginnen.

Auf dem Programm stand an diesem Tag der Mannschaftsvierkampf bestehend aus dem 50m Hürdensprint, dem 5er Sprung (als Vorstufe zum Dreisprung), dem Medizinballstoß und der 6x 1 Runden Staffel. Bei der super Organisation gab es zwar kaum Wartezeiten, aber auch das wäre kein Problem gewesen, denn jede kleine Verschnaufpause wurde mit Uno spielen überbrückt. Alle Disziplinen wurden mit Bravur absolviert. Am Ende stand ein erfolgreicher 8. Platz in der Mannschaftswertung. Aber an diesem Tag, gab es nicht nur die Tagesergebnisse, sondern auch die Ergebnisse der gesamten Kila Wertung der Saison 2017. Um in die Wertung zu kommen, mussten die Kinder an mindestens 4 der 5 Wettkämpfe teilgenommen haben. Einen grandiosen 4. Platz belegte dabei Nele.

Mit dem Wettkampf verabschieden sich Nele und Jonah aus der Kinderleichtathletik.
Viel Glück euch beiden für die nächste Saison in der U14.
Ein riesen Dankeschön an unsere Eltern, die die Teilnahme unserer Mannschaft ermöglicht haben.

Einzelergebnisse 04.11.2017:
W11: 3. Nele Müller
W10: 27. Charlotte Hochhaus
M11: 6. Jonah Bogdoll
M10: 24. Konrad Hochhaus

Ergebnis Kila Gesamtwertung 2017:
12. Mannschaft
W11: 4. Nele Müller

 

Crosslauf Dieburg

Am 05.11.2017 machten sich 3 Kinder der SKG Roßdorf auf den Weg nach Dieburg zum Schlossgarten Cross Lauf. Leider hatten wir nicht das wunderschöne sonnige Herbstwetter vom Vortag (an dem wir in der Halle waren), sondern es regnete bei 9 Grad. Aber das macht einem richtigen Crossläufer ja nichts aus, sondern macht die Strecke nur noch interessanter und schwieriger. Unsere 3 Läuferinnen sahen es ebenso und belegten alle Positionen auf dem Treppchen.

Herzlichen Glückwunsch.
Petra

Einzelergebnisse:
W7 (600m): 1. Mara Jesacher 2:46,5 min
W9 (1170m): 2. Milena Auer 4:02,4 min
W11 (1170m): 1. Nele Müller 3:33,2 min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.