Am Samstag den 25. März fand der Main- Rhein Pokal im Bereich Gerätturnen weiblich statt. Wir trafen uns um 8:00 Uhr in der Felsinghalle in Darmstadt um mit dem Einturnen zu starten.

Vertreten wurde die TUL von den Turnerinnen Eleonora, Josefin, Olivia, Leona, Liv und Maja, die von ihrer Trainerin Johanna Ochmann betreut wurden. Als Kampfrichter erklärten sich Philippa Bouren und Celina Reinheimer bereit.

Trotzdem der Wettkampf für einige der Turnerinnen ihr erster war, konnten sie dort souveräne Leistungen abliefern und hatten viel Spaß.

Da der Wettkampf ein Mannschaftswettkampf ist und dieser in zwei Runden aufgeteilt ist, gab es noch keine Siegerehrung. Bis zur zweiten Runde des Main- Rhein Pokals wird weiter fleißig trainiert.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.