Da jeweils am 1. und 3. Freitag im Monat für das Sportabzeichen trainiert werden kann, sind wir auch an diesem Freitag (21.6.) um 17 Uhr im Sportzentrum am Zahlwald, um Ihnen zur Seite zu stehen. Selbstverständlich können wir auch Ihre Leistungen „abnehmen“. Denn die meisten schaffen auch ohne Training einige Übungen, z.B. Seilspringen, 2kg-Ball-Weitwurf oder den Standweitsprung. Es ist einfacher als viele denken! Heutzutage kann jede/r sich etwas auswählen, je nach Fitness und Alter, siehe selbst unter www.deutsches-sportabzeichen.de.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.